Ja, das ist die website der unibrennt Bewegung

unibrennt.at ist im Oktober 2009 binnen weniger Tage zu einer wichtigen, vielseitig bespielten, rasant wachsenden und sehr schnell in Suchmaschinen-Rankings bedeutenden Website explodiert. Ein knappes halbes Jahr lang hat sich hier viel getan.

Mit der Zerschlagung der unibrennt Bewegung sind die neuen Einträge und relevanten Informationen auf der website weniger geworden. Spam und Performance-Probleme haben zugenommen. Die Website wurde kaum mehr gewartet. Sie stellte ein interessantes, aber schwer zugängliches und unvollständiges Archiv dar.

5 Jahre nach dem heißen Herbst von unibrennt wollen wir versuchen, das digitale Erbe der unibrennt Bewegung auf unibrennt.at zugänglich zu machen. Das ist eine große Herausforderung. Das wird viel und eine langwierige Arbeit.

Daher bitten wir um etwas Geduld …

Im ersten Jahr ab der mit dem 22. Oktober 2009 beginnenden Besetzung des Audimax der Universität Wien, hat neben unibrennt.at auch die Url unsereuni.at zur selben website verwiesen. Diese Domain wurde nach Jahresfrist 2010 nicht verlängert und ist in den Besitz einer dubiosen PR-Firma mit Sitz in Köln gefallen; hat also nichts mit unibrennt zu tun.